granita di mandorle

zutaten für 4 personen |

500 ml ungesüsste mandelmilch
(aus dem reformhaus)

100 g puderzucker

genuss pur |

die sizilianer müssen's ja wissen: das perfekte frühstück bei grosser hitze ist ein cornetto, das mit einer granita di mandorle genossen wird. wer einmal in den genuss dieser köstlichkeit gekommen ist, wird auch hierzulande nach ihr lechzen und weil das rezept so simpel und überzeugend ist, gönnt man sich die granita am besten gleich jeden tag.

 

für die zubereitung den puderzucker in der mandelmilch auflösen und das ganze anschliessend in die glacémaschine geben. solange rühren lassen, bis die konsistenz ihrem gusto entspricht und sofort geniessen. wenn sie keine glacémaschine haben, gelingt die granita auch gut, wenn sie sie in einem flachen gefäss in den gefrierschrank stellen und während dem gefrierprozess ca. halbstündlich mit dem schwingbesen umrühren.