risotto al limone

 

zutaten für 4 personen

1 zwiebel, fein gehackt

1 knoblauchzehe, gepresst

1 el olivenöl

300 g risottoreis

1dl weisswein

1 unbehandelte zitrone,
dünn abgeschälte schale,
in streifen geschnitten (zesten)

1 el zitronensaft

1l hühnerbouillon, heiss

100 g mascarpone

50 g parmesan, gerieben

salz und pfeffer aus der mühle

zubereitung |

zwiebel und knoblauch im öl andünsten. reis zugeben, mitdünsten, bis er glasig ist. mit dem wein ablöschen, ca. 3/4 der zitronenzesten und saft beifügen und die flüssigkeit einkochen. für die garnitur den rest der zesten im backofen bei 100° während 10 minuten trocknen.
bouillon nach und nach dazugießen, so dass der reis immer knapp mit flüssigkeit bedeckt ist. unter häufigem rühren 12-15 minuten köcheln. pfanne nicht zudecken. mascarpone und parmesan darunter rühren den risotto mit salz und pfeffer abschmecken und mit den getrockneten zesten garnieren. die ideale beilage zu fisch, poulet oder kalbfleisch.